IHRE AUFGABENGEBIETE

  • Konzeption von konventionellen und neuen Fahrzeugarchitekturen (e-Mobility) basierend auf Gesamtfahrzeuganforderungen und Lastenheftvorgaben
  • Koordination und Entwicklung einzelner Systeme und Systemarchitekturen innerhalb der  Gesamtfahrzeugarchitektur
  • Sicherstellung einer bestmöglichen Performance von System und Gesamtfahrzeug
  • Benchmarking von neuen Systemen und Technologien
  • Tool- & Interface Definition auf Systemebene
  • Kommunikation mit Fachbereichen, Kunden und Lieferanten
  • Durchführen von System- und Machbarkeitsstudien

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Technische Ausbildung an einer TU/FH (DI/Master Maschinenbau / Fahrzeugtechnik / Mechatronik / Elektrotechnik)
  • Gesamtfahrzeugverständnis
  • Funktionales Verständnis für komplexe Systeme bestehend aus Mechanik, Elektronik, E-Motor und Software
  • Grundkenntnisse Projektmanagement
  • Hohe Selbständigkeit, Gewissenhaftigkeit und Belastbarkeit
  • Sie sind von Technik begeistert!

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • Arbeit in einem Team von hoch qualifizierten und motivierten Konstrukteuren und Entwicklungstechnikern
  • Arbeit in modernster Umgebung für High End Produkte
  • Interessante Tätigkeiten für Projekte und Kunden in der Automobil- und Automobilzulieferindustrie
  • Eigenverantwortliches Arbeiten im Team
  • Abwechslungsreiches interessantes Aufgabengebiet

Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position laut Kollektivvertrag vorgesehenen Monatsbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: EUR 3.542,60 brutto für TU bzw. FH Absolventen. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Überzahlung in Abhängigkeit von Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung!

 

Bitte bewerben Sie sich online oder senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung z. H. Herrn Mag. Armin Pachinger.