IHRE AUFGABENGEBIETE

  • Bauteilkonfiguration auf Basis grundlegender Berechnungsmethoden
  • Umsetzung von Schaltplänen, Funktions- und Diagnosebeschreibung unter Berücksichtigung von Sicherheits- und Projektierungsrichtlinien sowie Normen
  • Stücklisten- und Detailzeichnungserstellung und Koordination von Bauteiländerungen
  • Produktabnahme im Werk
  • Informationsaufbereitung zu elektrischen Themen für interne Abteilungen
  • Abstimmungen mit Projektteammitgliedern, Lieferanten, Produktion und Kunden

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Technische Ausbildung (HTL-Matura oder vergleichbare Ausbildung) im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik oder Automatisierungstechnik
  • Mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung
  • Kenntnisse eines CAD-Programmes (idealerweise E3)
  • Gute Englisch-Kenntnisse und Freude an der Arbeit in internationalen Teams
  • Interessiert an Fahrzeugentwicklung
  • Sie haben Bereitschaft für gelegentliche internationale Dienstreisen
  • Qualitätsbewusst, zuverlässig und teamfähig
  • Sie sind von Technik begeistert!

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • Arbeit in einem Team von hoch qualifizierten und motivierten Entwicklungstechnikern
  • Arbeit in modernster Umgebung für innovative Produkte
  • Interessante Tätigkeiten für Projekte und Kunden für die Mobilität der Zukunft
  • Möglichkeit an internationalen Projekten zu arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eigenverantwortliches Arbeiten im Team
  • Abwechslungsreiches interessantes Aufgabengebiet

 

Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position laut Kollektivvertrag vorgesehenen Monatsbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: ab EUR 3.100,– brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Überzahlung in Abhängigkeit von Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung!

 

Alle weiteren Möglichkeiten und die tatsächliche Gehaltssituation besprechen wir bei einem ersten persönlichen Kennenlernen!