IHRE AUFGABENGEBIETE

  • Entwicklungstätigkeiten für Automobil- und Automobilzulieferer, E-Mobilität, Maschinenbauindustrie
  • Produktentwicklung im Bereich Motoren- und Getriebetechnik
  • Eigenständige und selbstverantwortliche Konzept- und Entwurfskonstruktion
  • Technische Abstimmung mit Fachabteilungen und Kunden

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Technische Ausbildung (TU bzw. FH oder HTL) im Bereich Maschinenbau-, KFZ-Bau oder Mechatronik
  • Mindestens 2-3 Jahre Konstruktionserfahrung mit CATIA/Creo/ProE (komplexe Baugruppen)
  • Kenntnisse in anderen CAD-Programmen von Vorteil, z.B. Siemens NX
  • Interesse an Fahrzeug- und Motorkomponentenentwicklung
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Flexibilität, Qualitätsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Sie sind von Technik begeistert!

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • Es wartet ein Team von hoch qualifizierten und motivierten Konstrukteuren und Entwicklungstechnikern auf Sie
  • Als Ergebnis steter Forschung und Entwicklung begleiten Sie als Teil des Teams den ganzen Prozess vom Konzept bis zur Produktreife
  • Weiterbildung und Schulung durch erfahrene Schulungstrainer an den Konstruktionsprogrammen CATIA, ProE/Creo oder Siemens NX
  • Interessante Tätigkeiten für Projekte und Kunden in der Automobil- und Automobilzulieferindustrie
  • Flexibles Arbeitszeitmodell, Homeoffice Möglichkeit, Co-Working Space
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eigenverantwortliches Arbeiten im Team
  • Arbeit in modernster Umgebung für High-End-Produkte

Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position laut Kollektivvertrag vorgesehenen Monatsbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: EUR 2.763,02 brutto für HTL Absolventen und zwischen EUR 3.093,91 – 3.542,60 brutto für TU bzw. FH Absolventen. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Überzahlung in Abhängigkeit von Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung!

Bitte bewerben Sie sich online oder senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung z. H. Herrn Ing. Karl Helmut Landgraf.

Alle weiteren Möglichkeiten und die tatsächliche Gehaltssituation besprechen wir bei einem ersten persönlichen Treffen!