IHRE AUFGABENGEBIETE

  • Konstruktion im Bereich Fahrzeuge mit alternativen Antrieben
  • Entwicklung von Bussen und leichten Nutzfahrzeugen mit Themenschwerpunkt Zero-Emission.
  • Koordination und Abstimmungen mit internen Abteilungen
  • Analyse und Bewertung von Lösungen
    • Änderungsmaßnahmen umsetzen

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Technische Ausbildung (TU bzw. FH oder HTL) im Bereich Maschinenbau, Mechatronik oder Kraftfahrzeugtechnik
  • eigenständige Arbeitsweise
  • CAD- Erfahrung erforderlich (CATIA- Kenntnisse wünschenswert)
  • interessiert an Fahrzeugentwicklung
  • flexibel, qualitätsbewusst und teamfähig
  • Sie wollen die Zukunft der Mobilität mitgestalten?

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • Abwechslungsreiches interessantes Aufgabengebiet
  • Arbeiten in einem dynamischen Umfeld
  • Weiterentwicklung Ihrer Fachkenntnisse
  • eigenverantwortliches Arbeiten im Team

Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position laut Kollektivvertrag vorgesehenen Monatsbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: EUR 2763,02 brutto für HTL Absolventen und zwischen EUR 3091,55 – 3573,53 brutto für TU bzw. FH Absolventen. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Überzahlung in Abhängigkeit von Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung!

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Bitte bewerben Sie sich online auf https://jobs.bitter.at/ oder senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung z. H. Frau Dagmar Gottlieb-Zimmermann an bewerbung@bitter.at.