IHRE AUFGABENGEBIETE

  • Erstellung von Finite Elemente Modellen mit ANSA
  • Betriebsfestigkeitsanalyse mit der ECS-eigenen Software FEMFAT
  • Berichtserstellung und Präsentation beim Kunden
  • Aktive Teilnahme an Fachveranstaltungen
  • Durchführung von Analysen mit NASTRAN und ABAQUS
  • Weiterentwicklung der CAE-Prozesskette zur Festigkeitsbewertung von Leiterplatten mittels Python-Scripting

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (FH/TU) vorzugsweise Mechatronik / Maschinenbau / Fahrzeugtechnik / Technische Physik / Technische Mathematik
  • Erfahrung in der Anwendung einer Finite Elemente Software und bei der Automatisierung von Prozessen
  • Kenntnisse bezüglich des mechanischen Aufbaus von Leistungselektronik Hardware
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft europaweit, fallweise weltweit
  • Sie sind von Technik begeistert!

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • Eigenverantwortliches Arbeiten im Team
  • Arbeit in modernster Umgebung für High End Produkte
  • Interessante Tätigkeiten für Projekte und Kunden in der Fahrzeug- und Fahrzeugzulieferindustrie
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Spannendes Aufgabengebiet

Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position laut Kollektivvertrag vorgesehenen Monatsbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: 3.542,60 Brutto.

Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Überzahlung in Abhängigkeit von Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung!

 

Bitte bewerben Sie sich online auf https://jobs.bitter.at/ oder senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung z. H. Herrn Mag. Armin Pachinger.